News

Neuigkeiten aus unserem Planungsbüro

Weitere Informationen oder spezielle Fragen?
Setzen Sie sich gern direkt mit uns in Verbindung! 

29.05.2024 – LRZ intern

Als Team dabei: Erfolgreiche Teilnahme am Kieler Business Run 2024

Geschafft! Mit viel Spaß war unser Team auf der Strecke beim AOK Business Run in Kiel! Tausend Dank den Organisatoren und Sponsoren für dieses große Event.

Online-Schilderkataster: Einfache Verwaltung standortbezogener Daten für unsere Auftraggeber und unser Planungsbüro

22.05.2024 – LRZ intern

Unser Planungsbüro-Team trainiert für den AOK Business Run 2024

Große Ereignisse werfen ihren Schatten voraus: Am 29.05. machen wir beim AOK Business Run 2024 mit. Unser gesamtes Team wird die Schuhe schnüren. Rechtzeitig sind heute die neuen Lauf-Shirts angekommen. Besten Dank dafür an das Team von Mimpf – Graphik & Textilveredelung aus Kiel!

Online-Schilderkataster: Einfache Verwaltung standortbezogener Daten für unsere Auftraggeber und unser Planungsbüro

15.04.2024 – LRZ Projekteinblicke

Radwegweisung mit Knotenpunktsystem im Landkreis Osterholz eröffnet

Rechtzeitig zu Saisonbeginn ist die neue, landkreisweite Radwegweisung im gesamten Landkreis Osterholz montiert. Ab sofort weisen die neuen Schilder auf attraktiven Routen den Weg. 10 attraktive Themenrouten sowie das Knotenpunktsystem sind in die Wegweisung integriert. Im Ergebnis hat der Landkreis Osterholz nun eine zeitgemäße Radwegweisung und ist für die Zukunft gut aufgestellt.

Sehr gerne haben wir den Landkreis auf diesem Weg begleitet. Alle Routen und Radwegweiserstandorte wurden durch uns sorgfältig im Gelände geprüft. Jeder einzelne Radwegweiserstandort ist in unserem digitalen Schilderkataster dokumentiert. Das Schilderkataster bietet dabei die optimale Grundlage für die künftige Qualitätssicherung.

Online-Schilderkataster: Einfache Verwaltung standortbezogener Daten für unsere Auftraggeber und unser Planungsbüro

02.04.2024 – LRZ Projekteinblicke

Naturpark Schwalm-Nette nutzt digitales Schilderkataster

Der Naturpark Schwalm-Nette hat die vielen Vorzüge unseres Online-Schilderkatasters erkannt und verwaltet zukünftig seine Wanderwegweiser-Routen bequem und effizient digital. Der Naturpark erwarb Nutzungslizenzen und wird in Eigenregie die Standorte entlang der 25 Wanderrouten, die im deutsch-niederländischem Grenzgebiet liegen, einpflegen. 

Online-Schilderkataster: Einfache Verwaltung standortbezogener Daten für unsere Auftraggeber und unser Planungsbüro

22.03.2024 – LRZ-Projekteinsichten

Modernisierung und Weiterentwicklung des Handbuchs zur Radwegweisung des Landes Schleswig-Holsteins

Das im Jahr 2011 bereits durch unser Planungsbüro mitentwickelte Handbuch „Radverkehrswegweisung in Schleswig-Holstein“ bietet die zentrale Handlungsgrundlage für alle Wegweisungs-Akteure im Land zwischen den Meeren. Das Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Arbeit, Technologie und Tourismus betraute unser Planungsbüro mit der Prüfung und Aktualisierung dieses wichtigen Leitfadens.

Wir freuen uns über das Vertrauen sowie die Bestätigung unserer Fachkompetenz und streben die Fertigstellung im Spätsommer an.

05.03.2024 – LRZ unterwegs

Radverkehrskonzept und Handlungsleitfaden für den Landkreis Goslar entwickelt und präsentiert

Unser Geschäftsführer Niels-Christian Rohde stellte im Ausschuss für Wirtschaft, Kreisentwicklung und Tourismus des Landkreises Goslar die von unserem Planungsbüro erarbeiteten Handlungsempfehlungen für den Ausbau des Radwegenetzes vor. Die „Goslarsche Zeitung“ berichtete:

„Welche Bundes-, Landes-, und Kreisstraßen im Landkreis Goslar sollten bei dem Bau zusätzlicher Radwege im Kreisgebiet vorrangig berücksichtigt werden, um das Radverkehrsnetz im Kreisgebiet weiter zu verbessern? Dieser Frage widmete sich der Ausschuss für Wirtschaft, Kreisentwicklung und Tourismus. Anlass für die Überlegungen war eine Präsentation des Kieler Büros Lebensraum Zukunft, das bereits zum Jahr 2021 ein Radverkehrskonzept für den Landkreis Goslar entwickelt hat. 

Aufbauend auf den damaligen Untersuchungen stellte Geschäftsführer Niels-Christian Rohde nun ein Bewertungssystem für die Radverkehrsinfrastruktur an und im Verlauf der Bundes-, Landes-, und Kreisstraßen vor, bei dem die Strecken auf drei unterschiedliche Nutzungsformen untersucht wurden…“

20.09.2023 – LRZ intern

Wir erweitern unseren Fuhrpark:
Zusätzliches Wartungsfahrzeug macht die Arbeit vor Ort noch effizienter

Für eine optimale Qualitätssicherung der touristischen Radwegweisung im Auftrag unserer Kunden konnten wir unter anderem ein weiteres Fahrzeug in den Fuhrpark aufnehmen. Der individuelle Innenausbau erlaubt effizientes Arbeiten vor Ort mit den täglich griffbereiten Werkzeugen und Materialien. Die Beschriftung beschreibt klar unsere Mission: Wir entwickeln, vermarkten und betreuen touristische Besucherlenkungen.

Wartungsfahrzeug für eine optimale Qualitätssicherung der touristischen Radwegweisung

13.07.2023 – LRZ intern

LebensRaumZukunft übernimmt Modernisierung des Radwegweisungsnetzes der Stadt Oldenburg

Wir freuen uns, gemeinsam mit der Stadt Oldenburg das städtische Radwegweisungsnetz zu modernisieren. Neben der Neuplanung der Radwegweisung, die sich sowohl an den Alltags- als auch Freizeitradverkehr wendet, soll ein Knotenpunktsystem ergänzt werden, welches die Stadt optimal mit den Nachbarlandkreisen verbindet. Unsere ausführungsreife Planung wird im November an die Stadt übergeben.

Modernisiserung des städtische Radwegweisungsnetzes der Stadt Oldenburg gestartet

13.07.2023 – LRZ intern

Fünf neue E-Bike-Routen im Kreis Rendsburg-Eckernförde

Wir haben im Auftrag der Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Kreises Rendsburg-Eckernförde fünf E-Bike-Touren geplant. Neben der Detailplanung der Routen wurde die Wegweisung ergänzt und optimiert sowie die radtouristische Infrastruktur ausgebaut. Die fünf Touren mit Längen zwischen 39 und 79 Kilometern führen weitestgehend über asphaltierte Wege mit guter Qualität. Die Rundrouten sind in beide Richtungen beschildert.

Die Kieler Nachrichten greifen die Freigabe der Routen in einem Artikel vom 13.7.2023 auf.

LebensRaumZukunft in den Kieler Nachrichten zu fünf neuen E-Bike-Routen im Kreis Rendsburg-Eckernförde

22.06.2023 – LRZ intern

Unser Planungsbüro im NDR:
„Immer den Schildern nach – Wegweisung für Reiselustige“

Ein Kamerateam begleite einige Teammitglieder unseres Planungsbüros für einen Tag bei ihrer Arbeit im Büro und Gelände. Der im beliebten Sendeformat „DAS!“ beim NDR gezeigte Beitrag erlaubt einen frischen und authentischen Einblick in unsere Arbeit zu den Schwerpunkten Radwegweisung und radtouristische ThemenroutenAktivtourismusQualitätssicherung der Wegweisung sowie Radverkehrs- und Mobilitätskonzepte.

Wir danken herzlich der Redakteurin Sabrina Pfeiffer und Ihrem Team für die tolle Erfahrung und das schöne Ergebnis.

Planungsbüro LebensRaumZukunft prüft die Qualität von Radwegen in Schleswig-Holstein

16.01.2023 – Online-Schilderkataster

Großes Schilderkataster-Update: Neue Features optimieren die Arbeit mit interaktiven Karten

Das neue Jahr startet mit verbesserten Funktionen im digitalen Schilderkataster: Die Kartenansicht wurde optimiert und neu gestaltet. Das Navigieren in der Karte ist nun viel nutzerfreundlicher und ermöglicht schnelles Arbeiten auf der modernen Kartenoberfläche. Filterfunktionen erhöhen den Nutzwert. Standorte lassen sich problemlos über die Karte verschieben oder neu anlegen. Auch lässt sich die Karte in Suchabfragen einbinde, so dass die Suchergebnisse gleich auf der Karte betrachtet werden können.

Planungsbüro LebensRaumZukunft prüft die Qualität von Radwegen in Schleswig-Holstein

29.11.2022 – LRZ unterwegs

LRZ spricht auf Fachtagung „Radverkehr“ des Ministeriums für Wirtschaft

Das Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Arbeit, Technologie und Tourismus des Landes Schleswig-Holstein lud am 29.11.2022 zur jährlichen Fachtagung Radverkehr. Nach der Eröffnung durch Verkehrsminister Claus Ruhe Madsen wurden dem Fachpublikum vielfältige Einblicke in das Themenfeld gewährt. Als Kieler Planungsbüro präsentierten wir in einem kurzweiligen Vortrag unsere Ergebnisse zur Befahrung der Radfernwege und D-Routen in Schleswig-Holstein. In nachfolgenden Gesprächen konnten noch Detailfragen besprochen werden. Rundherum eine gute Veranstaltung!

Planungsbüro LebensRaumZukunft prüft die Qualität von Radwegen in Schleswig-Holstein

29.11.2022 – LRZ intern

Jeder Baum zählt: Planungsbüro wird Pate für 150 Bäume

Nomes est Omen: Als Büro „LebensRaumZukunft“ planen und schaffen wird lebenswerte Räume für jetzt und morgen. Neben der Nutzung von ‚eigenem‘ Solarstrom und CO2-neutraler Servertechnologie leisten wir mit der Pflanzung von 150 Bäumen in Itzehoe (53°56’17.4″N 9°31’54.6″E) einen zusätzlich Beitrag zum Klimaschutz durch CO2-Kompensierung.

Planungsbüro LebensRaumZukunft prüft die Qualität von Radwegen in Schleswig-Holstein

14.11.2022 – LRZ unterwegs

„Spannend wie ein Krimi“ – Radverkehrskonzepte für 2.300km-Radnetz Schleswig-Flensburg präsentiert

Am 14.11. haben wir die Ergebnisse des Radverkehrskonzeptes Schleswig-Flensburg dem Werk- und Infrastrukturausschuss in Schleswig präsentiert. Als Planungsbüro für Wegweisung, Tourismus und Konzepte haben wir im praxisnahen Konzept insgesamt 2.300 km Radnetz bewertet und Handlungsempfehlungen entwickelt, die das Ziel haben, den Radverkehr im Kreisgebiet zu verbessern. So liegt dem Kreis nun u.a. eine ausführliche Prioritätenliste vor, die dabei hilft, Mängel und Lücken gezielt abstellen zu können. Das Konzept lese sich dabei „spannend wie ein Krimi“, wie uns eine Teilnehmerin sagte.

Das 12-monatige Projekt endete termingerecht mit der Vorstellung des Konzeptes in der Ausschusssitzung.

Planungsbüro LebensRaumZukunft prüft die Qualität von Radwegen in Schleswig-Holstein

29.09.2022 – LRZ in den Medien

Alle 10 Sekunden ein Foto: Amtliche Prüfung von 1350km Radrouten in Schleswig-Holstein

Das sh:z berichtet am 29. September 2022 von unserer Qualitätsprüfung verschiedener Radrouten für das Land Schleswig-Holstein.

Planungsbüro LebensRaumZukunft prüft die Qualität von Radwegen in Schleswig-Holstein

09.09.2022 – LRZ in den Medien

Wie neu: Im Kreis Pinneberg erhielt das 500 km große Radwegenetz mit 1.000 Schildern eine Grundreinigung und Wartung

Das sh:z berichtet am 9. September 2022 von unserer Wartungsarbeit des Radwegenetzes Pinneberg. 

Fehmarnsches Tageblatt-Beitrag über Radwegewartung des Planungsbüros LebensRaumZukunft im Auftrag der EGOH

15.08.2022 – LRZ intern

Sichtung und Qualitätsanalyse von Schleswig-Holsteins Radwegenetzen

Für das Land Schleswig-Holstein werden wir in den nächsten Monaten acht Radfernwege nach festen Qualitätsstandards abfahren. Die Ergebnisse werden einen genauen Einblick geben, wie es um die Beschaffenheit der einzelnen Radfernwege bestellt ist und soll den anliegenden Kommunen helfen, die Qualität der Radfernwege zu verbessern.

Neuer Büroräume mit Konferenzbereich und viel Platz und Licht für optimales Arbeiten

01.07.2022 – LRZ intern

Schnell & schlank: Mit kleinem E-Fahrzeug auch auf schmalen Wegen für unsere Kunden unterwegs

Wir sind nun auch elektrisch unterwegs! Seit dem Sommer unterstützt uns das E-Mobil Twizy bei Kartierungen im näheren Umfeld Kiels und fängt dabei viele neugierige Blicke ein.

Neuer Büroräume mit Konferenzbereich und viel Platz und Licht für optimales Arbeiten

01.06.2022 – LRZ intern

Wohlfühlqualität: Das Planungsbüro startet mit neuen Büroräumen in den Sommer

Mit unseren Auftraggebern und den vielfältigen Projekten wächst auch unser Team sowie der Platzbedarf. Dank des Umzugs in große, lichtdurchfluteten Büroräume direkt an einer der Kieler Velorouten können wir als Team noch besser die touristische Besucherlenkungen unsere Kunden entwickeln, betreuen und vermarkten. Kommen Sie uns gern einmal besuchen in unseren Büroräumen über den Dächern im Grasweg 35 in der Landeshauptstadt Kiel: Wir heißen Sie gern herzlich willkommen!

Neuer Büroräume mit Konferenzbereich und viel Platz und Licht für optimales Arbeiten

12.03.2022 – LRZ in den Medien

Jährliche Schilderwartung von 1400km-Route in Ostholstein abgeschlossen

Das Fehmarnsche Tageblatt berichtet in der Wochenendausgabe vom 12. März 2022 von der durch die EGOH beauftragten, jährlichen Wartung des Radwege-Schildernetzes in Ostholstein: „Der komplette Prozess der Wartung sowie entsprechend dazugehörige standortbezogene Daten werden über ein digitales Schilderkataster erfasst, sodass sämtliche Informationen von den zuständigen Stellen im Kreis Ostholstein jederzeit eingesehen und verwaltet werden können“, heißt es von der EGOH.

Fehmarnsches Tageblatt-Beitrag über Radwegewartung des Planungsbüros LebensRaumZukunft im Auftrag der EGOH

22.02.2022

Neukonzeption des Radwegweisungsnetzes im Landkreis Osterholz

Pitch gewonnen: Für den Landkreis Osterholz planen wir noch bis zum Spätsommer 2022 ein neues Radwegweisungsnetz inkl. eines Knotenpunktsystems. Wir freuen uns auf dieses spannende Projekt!

20.01.2022

Kommunalbefragung gestartet

Im Kreis Schleswig-Flensburg startet die Kommunalbefragung im Rahmen des Radverkehrskonzeptes. Im Rahmen der Befragung hatten die Kommunen Gelegenheit, noch bis zum 18.02.2022 ihre Einschätzungen zum lokalen Radverkehr abzugeben.

14.01.2022

Verstärkung gesucht

Unser Team braucht Verstärkung! Wir suchen studentische Hilfskräfte, die uns tatkräftig unterstützen. Wer gerne draußen ist und über GIS-Kenntnisse verfügt, meldet sich am besten schnell bei uns! Mehr unter Jobs.

Lebendig. Raumplanend. Zukunftsweisend.

Büro Lebensraum Zukunft UG
(haftungsbeschränkt)

Grasweg 35, 24118 Kiel
E-Mail: buero(at)lebensraumzukunft.de

Telefon: +49 431 888 58 760
Telefax: +49 431 679 31 223